Die lange Reihe der sonnigen Sommertage

Die lange Reihe der sonnigen Sommertagen kann für die Eltern, als die glücklichste Zeit des Jahres, und reinste Alptraum. Wenn Sie richtig organisieren, Ihre Zeit und nähern sich dieser Frage kreativ sind, können Sie ein Kind im Urlaub etwas neues und nützliches. Was auch immer die Versuchung aufladen Kind im Urlaub selbst, von ihm sollte. Viele Kinder von morgens bis abends zu Fuß mit Freunden, sitzen auf den Bänken und kommen nach Hause setzen sich an den Computer bis spät in die Nacht. Nützlich, ob dieser Urlaub für Geist und Gesundheit?

Es ist eben so den Körper des Kindes, er hat sehr wenig Fähigkeit zur Selbstorganisation. Er geht den Weg des KinderBetten mit Seitenschutz geringsten Widerstandes und greift nach klaren und bekannten Dinge. Zum Beispiel für Computerspiele und Gespräche per Telefon. Die Aufgabe der Eltern in den Schulferien – Sie übernehmen die Organisation der Kinderfreizeit auf sich. Machen Sie einen klaren Aktionsplan, in dem die würde und die persönliche Zeit für die Kinder. Hier ist er in der Lage, es zu verbringen, auf treffen mit Freunden, Gespräche auf dem Mobiltelefon und Lesen von Nachrichten in sozialen Netzwerken. Mindestens ein paar Stunden in der Woche (aber nicht zu viel) muss der Schule arbeiten zu widmen: Lesen der pädagogischen Literatur, zur Aufnahme von «Krieg und Frieden», dem wissenschaftlichen arbeiten, Erfahrungen und Experimentieren.

In den Plan achten Sie darauf, gemeinsame Spiele, Wanderungen und Bildungsaktivitäten. Gehen Sie mit dem Kind in Parks, Zoos und Kinos, fahren Rollerbladen und Radfahren, organisieren Ausflüge zum Meer mit Zelten. Ferien – eine gute Zeit, um die Orte zu besuchen, in denen Sie noch nicht gewesen waren: Botanischer Garten, Zirkus, Aquarium, Kunstgalerien und historische Museen, Ausstellungen Kätzchen und Delphin-Show.

In den Sommerferien von den Kindern geradezu spritzt Energie. Alles klar: Sie sind frei von der Zimmer Ihres Kindes üblichen schulischen Belastung und nicht wissen, wie Sie verbrauchen überschüssige Kräfte. Um Ihnen eine friedliche Abwanderung in eine nützliche Richtung zu lenken, wäre es gut, aufnehmen eines Kindes in eine Sommer-Partition. Fit im Tennis Tennisplatz oder schwimmen im Pool. Wieder Kind und in der künstlerischen Initiative: werfen Sie einen Blick auf die Tassen Folk-Gesang, Tanz, pop-Gesang, Spiele auf ungewöhnlichen Musikinstrumenten (Z. B. auf ), Theater-Sektion. Viele Tröpfchenweise nach dem Geschmack der Unterricht in Kunsthochschulen: im Sommer sind Sie oft auf Reisen Grünanlage und zeichnen in der Natur. Ein häufiger Fehler von Eltern – senden Kinder in den Ferien aufs Land zu Oma und Opa ohne Vorbereitung. Sie motivieren dies damit, dass die frische Luft sehr hilfreich und die Nähe zur umgebenden Natur trägt eine Menge neuer Kenntnisse.

Das mag ja sein, aber ohne die richtige Organisation dieser Zeit wird wohl Bereich von Babyausstattung schlimmst für den modernen teenager. Frei von den üblichen Internets, des Fernsehers und des Computers, wird es schnell verkümmern, während Oma und Opa werden Beete bebauen. Bitten Sie das Kind mitnehmen bester Freund. Geben Sie Ihnen eine Packung Aufgaben – Herbarium zu sammeln, zu fotografieren 20 verschiedene Käfer, sammeln Sie 50 bunten Feld von Pflanzen, erstellen ein kleines beet auf dem Grundstück, einen kleinen Teich zu Graben, zeichnen Sie die lokale Landschaft… beziehen Sie Freunde Kameras, Fahrrädern, den keschern fangen, Stangen und sets der Jungen Züchter. Nehmen Sie eine Farbe, buntstifte, Gesellschaftsspiele für ruhige Abende. Lasst zu helfen Oma und Opa.